Befüllung und Entsorgung Entsorgungsgerät Recover XLT2-AP

XLT2-AP wurde speziell für die Rückgewinnung von Flüssigkeiten A2L (leicht entflammbar) sowie für die häufigsten nicht brennbaren Kältemittel entwickelt

 

XLT2-AP (hergestellt in USA) ermöglicht es, Kältemittel in flüssiger Phase und Gasphase zurückzugewinnen.

  • Rückgewinnung von FCKW, H-FCKW, H-FKW, HFKW/HFO(A1 oder A2L Kältemittel).
  • Trockenkolbenkompressor - belastbar und wartungsfrei.
  • Sicherheitslüftung (Dauer 6s) der internen Zone der Maschine vor dem Start des Kompressors.
  • Umstellung vom Wiedergewinnungs- in den Entleermodus der Maschine mit einem einzigen Ventil
  • Automatische Abschaltung durch Niedrigdruck-Pressostat.
  • Automatische Spülung: erleichtert den Durchgang von einem Kältemittel zum anderen.
  • Verflüssiger mit Schwerkraftabfluss - erleichtert die Rücknahme.
  • Kompressorschutz: Wärmeschutz, HP Druckschalter und Saugfilter.
  • Konstante Druckregelung beim Absaugen - erhöht die Lebensdauer des Kompressors.
  • Automatisch und leise - das Polypropylengehäuse reduziert die Vibratione.
  • 3 LEDs (grün / orange / rot) auf der Vorderseite, um den Betrieb oder die Alarme zu visualisieren.

 

 

    • schützt vor dem Eindringen von Luft in den Rückgewinnungszylinder im Falle einer undichten Installation.
    • hält die Rückgewinnungsflasche bei etwa 10 ° C weniger als Raumtemperatur.ambiante.

 

 

Zugehörige Dokumente ( 0 )

Produkt Verpackung Abmessung Gewicht

8251

Entsorgungsgerät XLT2-AP
Einheit 490 x 315 x 317 14.5 kg +

Super Evac Vakuumpumpe 95 l/min (93543)

2-stufige 95 l/min

siehe Produkt


Solstice N40 (R-448A)

R-448A ist ein " nicht azeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ HFO (Hydrofluoroolefin) für R-404A in neu oder bestehenden gewerblichen oder industriellen Kälteanlagen. 

siehe Produkt


Solstice® ze (R-1234ze)

Solstice® ze  (HFO 1234ze) ist ein fluoriertes Gas der Hydrofluoro-Olefine (HFO) Familie mit sehr niedrigem GWP für Anwendungen in der Kälte und Klimatechnik.

siehe Produkt


Entsorgungsflasche

Bereitstellung.

Verpackungen für zurückgewonnnene halogenierte Kältemittel zwecks Aufarbeitung oder Zerstörung dieser Mittel.

siehe Produkt


Solstice® N13 (R-450A)

Solstice® N13 (R-450A) ist ein "quasiazeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ HFO (Hydrofluoroolefin) für R-134a in gewerbliche und industrielle Anwendungen sowie in Klimaanlagen und Wärmepumpen.

siehe Produkt


R-401A

R-401A ist ein "zeotropisches" Übergangsgemisch mit zeitlich begrenzt zugelassener Anwendung (Protokoll von Montreal) vom Typ H-FCKW, das für die gängigen Anwendungen des R-12 (FCKW) in Haushalt, Gewerbe und Industrie entwickelt wurde.

siehe Produkt


R-402A

R-402A ist ein "quasiazeotropisches" Übergangsgemisch mit zeitlich begrenzt zugelassener Anwendung vom Typ H-FCKW, das für die gängigen Anwendungen des R-502 (FCKW) in der gewerblichen und industriellen Kältetechnik entwickelt wurde.

siehe Produkt


R-409A

R-409A ist ein "zeotropisches" Übergangsgemisch mit zeitlich begrenzt zugelassener Anwendung (Protokoll von Montreal) vom Typ H-FCKW, das für die gängigen Anwendungen des R-12 (FCKW) in der Haushalts-, gewerblichen und industriellen Kältetechnik entwickelt wurde.

siehe Produkt


R-124

R-124 ist eine in der Übergangsphase mit zeitlich begrenzter Zulassung  (Protokoll von Montreal) angewandte Fluorchlorkohlenwasserstoffverbindung (FCKW) die besonders für Klimaanlagen, die bei hohen Umgebungstemperaturen eingesetzt werden.

siehe Produkt


R-142b

R-142b ist eine "Fluorkohlenwasserstoffverbindung" (H-FCKW), die hauptsächlich bei Wärmepumpen-Anwendungen als Kältemittel eingesetzt wird.

siehe Produkt


R-455A

R-455A ist ein nicht azeotropisches Gemisch vom Typ HFO (Hydrofluoroolefin) mit einem GWP <150.

 

siehe Produkt


R-513A

R-513A ist ein " azeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ HFO (Hydrofluoroolefin) für R-134a in Haushalts-, gewerblichen und industriellen Tiefkühlanwendungen sowie in Klimaanlagen, für die Kühlung von Flüssigkeiten und in Wärmepumpen.

siehe Produkt


R-449A

R-449A ist ein " azeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ HFO (Hydrofluoroolefin) für

R-404A in neu oder bestehenden gewerblichen oder industriellen Kälteanlagen im NK und TK Bereich.

siehe Produkt


R-404A

R-404A ist ein "quasiazeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ  H-FKW, das für die gängigen Anwendungen in der gewerblichen und industriellen Kältetechnik sowie für den Tiefkühltransport entwickelt wurde.

siehe Produkt


R-410A

R-410A ist ein Gemisch vom Typ H-FKW, das im Wesentlichen für Neuanlagen bestimmt ist. Es wird in Klimaanlagen mit geringer Kapazität und für industrielle Kühlanlagen verwendet.

siehe Produkt