H-FKW H-FKW

Unentzündliche und ungiftige Kältemittel, deren Inverkehrbringen, Verwendung, Rückgewinnung und Zerstörung in der Verordnung (EG) Nr. 517/2014 geregelt sind. Diese Stoffe gehören zu den so genannten „Treibhausgasen“. Diese Produkte wirken sich nicht auf die Ozonschicht aus und werden als Ersatz für FCKW und H-FCKW empfohlen.

21 Produkte und Dienstleistungen entsprechen Ihrer Auswahl.

R-245fa

R-245fa ist ein Fluorkohlenwasserstoff (FKW). Es wird in neuen Anlagen in den Bereichen industrielle Klimaanlagen, Klimatisierung von Gebäuden, Organic Rankine Cycle ( ORC) und Systemen zur Energierückgewinnung verwendet.

siehe Produkt


Performax LT (R-407F)

Performax LT ist eine Kombination aus Hydrofluorcarbonat (HFC) für Anwendungen im TK und NK Temperaturbereich in der gewerblichen Kälte. Es ist ein Ersatz für R-404A in neuen und bestehenden Anlagen.

siehe Produkt


R-134a

R-134a ist ein hydrierter Fluorkohlenwasserstoff (H-FKW), der im Wesentlichen in Haushalts-, gewerblichen und industriellen Tiefkühlanwendungen sowie in Klimaanlagen und bei der Kühlung von Flüssigkeiten und Wärmepumpen bestimmt ist.

siehe Produkt


R-227ea

R-227 ist ein Fluorkohlenwasserstoff (H-FKW), der dazu bestimmt ist, den R-114 (FCKW) zu ersetzen, dessen Produktion in der Europäischen Union seit dem 31.12.1994 eingestellt ist.

siehe Produkt


R-236fa

R-236fa ist ein H-FKW (Hydrofluorchlor-Kohlenwasserstoff), der an Stelle von R-114 oder R-124 verwendet wird.

siehe Produkt


R-23

R-23 ist eine "Fluorkohlenwasserstoff-Verbindung (H-FKW)" für Tiefkühlanlagen (-60 bis -100°C) mit Kolben- oder Rotationsverdichtern.

siehe Produkt


R-32

R32 ist ein "Fluorkohlenwasserstoff" (FKW) mit niedrigem GWP. Es ist ein A2L Kältemittel, dies bedeutet, dass es leicht brennbar ist. Es wird in kleinen Split-Klimasystemen eingesetzt, bei denen die Füllmenge den Anforderungen der EN378 entspricht.

siehe Produkt


R-404A

R-404A ist ein "quasiazeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ  H-FKW, das für die gängigen Anwendungen in der gewerblichen und industriellen Kältetechnik sowie für den Tiefkühltransport entwickelt wurde.

siehe Produkt


R-407A

R-407A ist ein "nichtazeotropisches" Gemisch vom Typ H-FKW.

siehe Produkt


R-407C

R-407C ist ein "nichtazeotropisches" Gemisch vom Typ H-FKW. Es wird im Wesentlichen an Stelle von R-22 bei Klimaanlagen verwendet.

siehe Produkt