Wenn Sie diese Email nicht lesen können, klicken Sie bitte hier

News für die Profis der Kälte- Klima- und Heizungsbranche
Newsletter - 6. März 2014
image
 
DAS ENDE VON R-22:
Herausforderungen und Lösungen
DIE HERAUSFORDERUNGEN:
Ende von R-22T!

Seit dem 1. Januar 2010 ist die Verwendung von neuem R-22 für die Instandhaltung oder Wartung von Kälte- und Klimaanlagen verboten.

Wir garantieren Ihnen die Liefersicherheit von aufgearbeitetem R 22 - unter dem Namen R 22T, bis zum 31.12.2014 damit Sie Ihren Wartungsverträgen und Leckagereparaturen bei R 22 Anlagen weiterhin nachkommen können.

Zum 1. Januar 2015 tritt nun das Verbot von H-FCKW in Kraft. Die Verwendung von aufgearbeitetem R-22T wird nicht mehr gestattet sein. Bestehende Kälteanlagen dürfen weiterhin mit diesem Kältemittel laufen, solange kein Eingriff erforderlich ist.

Beugen Sie jetzt vor, setzen Sie auf die Sicherheit der Anlagen!

FÜR EINEN KOMPLETTEN SERVICE BIETEN WIR IHNEN FOLGENDE LÖSUNGEN FÜR DEN AUSTAUSCH VON R-22

Für Anlagen mit Direktverdampfung und für jede andere Anwendung stehen Ihnen Ersatzkältemittel zur Verfügung. 


> Fortsetzung lesen

 
   Climalife Contact N°6

image
Climalife Contakt Nr 6 wurde gerade veröffentlicht!

Eine Sonderausgabe von 16 Seiten, um besser über Änderungen bei den thermischen Systemen informiert zu sein:

- Alles Wissenswerte zur neuen F-Gas-Verordnung
- Fallstudien über Lösungen der Zukunft: R-407F, Greenway ® ...
- Reinigungsleistungen von Heizsystemen
 
 

 

Falls Sie in Zukunft keine Informationen mehr von Climalife erhalten möchten, klicken Sie bitte hier
Gemäß Artikel 34 des Informatik- und Freiheitgesetzes, verfügen Sie über ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschen der Daten die Sie betreffen.
Zur Ausübung dieses Rechts, wenden Sie sich bitte direkt an contact@climalife.dehon.com.
Climalife © 2008 - Alle Rechte vorbehalten.
26, avenue du Petit Parc 94683 Vincennes Cedex
Tél. : 00 33 1 43 98 75 00