Analysen Analysen

Unsere Labors erstellen gerne eine vertiefte Analyse Ihrer Proben unter vielfachen Kriterien. Tausende jährlich durchgeführter Analysen haben unsere Expertise in Bezug auf alle Arten von Kältemitteln, Kälteträgern oder Ölen bestätigt.
Bei vorschriftsmäßigen, technischen, sondierenden Analysen, Analysen zu Wartungszwecken oder auch Routineanalysen werden Sie von den Empfehlungen unserer Ingenieure profitieren, und die Ergebnisse optimal nutzen können.

37 Produkte und Dienstleistungen entsprechen Ihrer Auswahl.

CPG-Analyse Glykolmenge

Quantitative Angabe zu der vorhandenen Menge an MEG (Monoethylenglykol) oder MPG (Monopropylenglykol) in einem Gemisch.

siehe Produkt


Alkalireserve

Beurteilung des Korrosionsschutzes.

siehe Produkt


pH-Wert

Messung des Wasserstoffpotentials.

siehe Produkt


Gefrierpunkt

Erlaubt die Kontrolle des Frostschutzes des Kälteträgers.

siehe Produkt


Berechnungsindex bei 20°C

Refraktometrische Messung des Gefrierpunktes.

siehe Produkt


Partikelzählung

Bestimmung der Partikel nach Anzahl und Größe. Erlaubt die Dimensionierung der einzusetzenden Filter.

siehe Produkt


Viskosität

Erlaubt die Bestimmung des Druckverlustes und die Dimensionierung der Pumpen.

siehe Produkt


Gehalt an Elementen im wässrigen Milieu

Qualitativer Nachweis und quantitative Bestimmung folgender Elemente: B-P-Zn-Fe-Cr-Si-Ba-Mg-Cu-Mo-Sn-Pb-Cd-Al-Ni-Ca-Sb-Ag-Na.

siehe Produkt


Ferrographie Kälteträger

Identifikation und quantitative Bestimmung der in den Kälteträgern enthaltenen Partikel.

siehe Produkt


Analyse Alcali

Dichte / Zusammensetzung / Gefrierpunkt.

siehe Produkt