Wenn Sie diese Email nicht lesen können, klicken Sie bitte hier

News für die Profis der Kälte- Klima- und Heizungsbranche
Newsletter - 10. Juli 2013

 

  • R-22 Verbot
image

 

 

 

 

image

 
Haben Sie oder Ihr Kunde H-FCKW R22-Kälteanlagen im Bestand?
Wir haben garantiert die richtige Lösungen für Sie!
Wir bieten Ihnen eine vollständige Produktpalette an Kältemitteln sowie alle dazugehörigen Dienstleistungen an.
  • Aufgearbeitete Kältemittel R-22T
  • Thermodynamische Simulationen

 

Bis Ende 2014 dürfen bestehende Anlagen zu Instandhaltungs- und Wartungszwecken mit aufgearbeitetem R22 wiederbefüllt werden, sofern dieses aus solchen Anlagen entnommen wurde.
Ab 2015 tritt das H-FCKW Verbot in Kraft. Dann ist eine Nachbefüllung mit aufgearbeitetem R22 nicht mehr gestattet, jedoch dürfen diese Anlagen weiter betrieben werden wenn kein Eingriff in den Kältemittelkreislauf erforderlich ist.

> Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

 


Falls Sie in Zukunft keine Informationen mehr von Climalife erhalten möchten, klicken Sie bitte hier
Gemäß Artikel 34 des Informatik- und Freiheitgesetzes, verfügen Sie über ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschen der Daten die Sie betreffen.
Zur Ausübung dieses Rechts, wenden Sie sich bitte direkt an contact@climalife.dehon.com.
Climalife © 2008 - Alle Rechte vorbehalten.
26, avenue du Petit Parc 94683 Vincennes Cedex
Tél. : 00 33 1 43 98 75 00