Kältemittel Kältemittel

Ein vollständiges Kältemittelsortiment für Anwendungen in der Kälte- Klimatechnik, Kühleinrichtungen für Flüssigkeiten, Wärmepumpen oder Kühltransporte. Die Kältemittel werden in zuverlässigen, innovativen Verpackungen von dem kleinsten Gebinde bis hin zum Isocontainer angeboten.

60 Produkte und Dienstleistungen entsprechen Ihrer Auswahl.

Propan R-290

R-290 ist ein Kohlenwasserstoff, der als brennbar eingestuft ist und an Stelle des R-22 verwendet wird. Vgl. die Norm EN-378 bezüglich der Bedingungen seines Einsatzes in kältetechnischen Anwendungen.

siehe Produkt


Isobuthan R-600a

R-600a ist ein Kohlenwasserstoff, der als brennbar eingestuft ist und an Stelle des R-12 verwendet wird.Vgl. die Norm EN-378 bezüglich der Bedingungen seines Einsatzes in kältetechnischen Anwendungen.

siehe Produkt


Ammoniak

Ammoniak (NH3) ist ein Kältemittel vom Typ L2 (toxisch), dessen Verwendung in Anlagen sowie beim Transport die Einhaltung einer gewissen Anzahl Sicherheitsnormen und Bestimmungen erfordert.

siehe Produkt


R-404A T

R-404A T ist ein "quasi-azeotropes" HFKW-Gemisch, das bei der Rückgewinnung und Regeneration von R-404A entsteht.

Seine Verwendung, die bis zum 01. Januar 2030 gestattet ist, ermöglicht die Wartung von Ausrüstungen, die ursprünglich mit frischem R-404A betrieben wurden, was seit dem 01. Januar 2020 verboten ist.

siehe Produkt


R-455A (Solstice® L40X)

R-455A ist ein nicht azeotropisches Gemisch vom Typ FKW/HFO (Hydrofluoroolefin) mit einem GWP <150.

 

siehe Produkt


Entsorgungsflasche

Für die Kohlenwasserstoffe, R-600a und HFOs (R-1234yf, R-455A, R-452B usw.)

Für die R-32, wird eine 48-bar-Flasche verwendet.

siehe Produkt


Solstice® ze (R-1234ze)

Solstice® ze  (HFO 1234ze) ist ein fluoriertes Gas der Hydrofluoro-Olefine (HFO) Familie mit sehr niedrigem GWP für Anwendungen in der Kälte und Klimatechnik.

siehe Produkt


R-407F (Performax LT)

Performax LT ist eine Kombination aus Hydrofluorcarbonat (HFC) für Anwendungen im TK und NK Temperaturbereich in der gewerblichen Kälte. Es ist ein Ersatz für R-404A in neuen und bestehenden Anlagen.

siehe Produkt


Anlagenaufkleber

Dieser Aufkleber erfüllt die Anforderungen der Verordnung n° 1494/2007 der Kommission vom 17.12.2007, die die Kennzeichung der Anlagen vorgibt.

siehe Produkt