H-FCKW R-401A

R-401A ist ein "zeotropisches" Übergangsgemisch mit zeitlich begrenzt zugelassener Anwendung (Protokoll von Montreal) vom Typ H-FCKW, das für die gängigen Anwendungen des R-12 (FCKW) in Haushalt, Gewerbe und Industrie entwickelt wurde.

Es wird vorzugsweise bei der Kältemittelumstellung im Austausch für R-12 zum Schutz der stratosphärischen Ozonschicht eingesetzt.

Produkt Verpackung Füllmenge

4693

R-401A
Flasche 27 L 26 kg +

Entsorgungsgerät Recover XLT2-AP

XLT2-AP wurde speziell für die Rückgewinnung von Flüssigkeiten A2L (leicht entflammbar) sowie für die häufigsten nicht brennbaren Kältemittel entwickelt

 

XLT2-AP (hergestellt in USA) ermöglicht es, Kältemittel in flüssiger Phase und Gasphase zurückzugewinnen.

siehe Produkt


Lecksuchgerät DDH2 UV

Sensor mit beheizter Diode : 3 Empfindlichkeitsstufen ; für alle Kältemittel FCKW; H-FCKW; H-FKW; HFO; akustische Leckanzeige  + LED; Stromversorgung: Batterien oder Netzanschluss.

siehe Produkt