Aufbereitete H-FKW R-404A T

R-404A T ist ein "quasi-azeotropes" HFKW-Gemisch, das bei der Rückgewinnung und Regeneration von R-404A entsteht.

Seine Verwendung, die bis zum 01. Januar 2030 gestattet ist, ermöglicht die Wartung von Ausrüstungen, die ursprünglich mit frischem R-404A betrieben wurden, was seit dem 01. Januar 2020 verboten ist.

Es wird vorzugsweise bei der Realisierung von Neuanlagen wie etwa Kühlanlagen in Supermärkten, Kühlhäusern, Lebensmitteltieffrieranlagen und Kühlmöbeln für Tiefkühlkost sowie Tiefkühllastwagen eingesetzt.

Dieses Kältemittel kann bei Einhaltung einer bestimmten Verfahrensweise in vorhandenen Anlagen an Stelle von R-502 verwendet werden.

Produkt Verpackung Füllmenge

8348

R-404A T
Friostar 15 kg +

8349

R-404A T
Flasche 52 L 40 kg +

8350

R-404A T
Container 448 L 350 kg +

8062

R-404A T
Container 930 L 740 kg +

Solstice® N40 (R-448A)

R-448A ist ein "nicht azeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ HFO (Hydrofluoroolefin) für R-404A in neu oder bestehenden gewerblichen oder industriellen Kälteanlagen. 

siehe Produkt


R-449A

R-449A ist ein " azeotropisches" Ersatzgemisch vom Typ HFO (Hydrofluoroolefin) für

R-404A in neu oder bestehenden gewerblichen oder industriellen Kälteanlagen im NK und TK Bereich.

siehe Produkt