H-FCKW R-408A

R-408A ist ein "quasiazeotropisches" Übergangsgemisch mit zeitlich begrenzt zugelassener Anwendung (Protokoll von Montreal) vom Typ H-FCKW, das für die gängigen Anwendungen des R-502 (FCKW) in der gewerblichen und industriellen Kältetechnik entwickelt wurde.

Es wird vorzugsweise bei der Umstellung von Kühlanlagen in Supermärkten, Kühlhäusern, Lebensmitteltieffrieranlagen und Kühlmöbeln für Tiefkühlkost eingesetzt.

Produkt Verpackung Füllmenge

358

R-408A
Friostar 17 kg +

356

R-408A
Flasche 52 L 44 kg +

Lecksuchgerät DDH2 UV

Sensor mit beheizter Diode : 3 Empfindlichkeitsstufen ; für alle Kältemittel FCKW; H-FCKW; H-FKW; HFO; akustische Leckanzeige  + LED; Stromversorgung: Batterien oder Netzanschluss.

siehe Produkt