H-FCKW R-408A

R-408A ist ein "quasiazeotropisches" Übergangsgemisch mit zeitlich begrenzt zugelassener Anwendung (Protokoll von Montreal) vom Typ H-FCKW, das für die gängigen Anwendungen des R-502 (FCKW) in der gewerblichen und industriellen Kältetechnik entwickelt wurde.

Es wird vorzugsweise bei der Umstellung von Kühlanlagen in Supermärkten, Kühlhäusern, Lebensmitteltieffrieranlagen und Kühlmöbeln für Tiefkühlkost eingesetzt.

Zugehörige Dokumente ( 0 )

Produkt Verpackung Füllmenge

358

R-408A
Friostar 17 kg +

356

R-408A
Flasche 52 L 44 kg +

Lecksuchgerät DDH2 UV

Sensor mit beheizter Diode : 3 Empfindlichkeitsstufen ; für alle Kältemittel FCKW; H-FCKW; H-FKW; HFO; akustische Leckanzeige  + LED; Stromversorgung: Batterien oder Netzanschluss.

siehe Produkt